Stanley Dampfwagen Baujahr 1902

Der Stanley Dampfwagen Modell CX aus dem Jahre 1902 ist, nach unserem Wissensstand, dass älteste dampfbetriebe Personkraftfahrzeug mit Straßenzulassung in Deutschland. Es können bis zu vier Personen mitfahren.

Gelenkt wird über eine Lenkstange, die in entgegengesetzte Richtung bewegt wird. Möchte man nach Links abbiegen, muss die Lenkstange nach rechts bewegt werden.

Der Dampfkessel befindet sich hinter den Sitzen, über der Hinterachse. "Befeuert" wurde der Kessel früher mit Petroleum. Unter dem Chassis, vor der Hinterachse, sitzt der zweizylindrische Antriebsmotor. Die Kraftübertragung erfolgt über eine Kette direkt auf das Differenzial der Hinterachse.

Der Original-Kaufpreis des Stanley Steamer, so der offizielle Markenname, betrug damals 670,- USD, was umgerechnet einem heutigen Kaufpreis von ca. 16.900,- USD entsprechen dürfte.

Stanley Steamer CX Dampfwagen Baujahr 1902
Der Stanley Steamer CX, Baujahr 1902

Technische Daten

FabrikatStanley Motor Carriage Company, Massachusetts USA
Baujahr1902
AntriebsartDampf
Leistung6 PS
Hubraum1096 cm³
Leergewicht570 Kg
Zul. Gesamtgewicht820 Kg
Sitzplätze4
ZustandFahrbereit